Aktuelles

6,7 Millionen Euro aus dem Landesstraßenbauprogramm fließen in den Landkreis Kusel

PRESSEMELDUNG Gute Nachrichten für den Landkreis: Aus dem Landesstraßenbauprogramm 2023/2024 fließen 6,7 Millionen Euro für zehn Projekte in die Region, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Oliver Kusch mitteilt. Gefördert werden sollen in den kommenden beiden Jahren folgende Projekte: -           Ausbau der L349 zwischen Pfeffelbach - Thallichtenberg -           Ausbau der L350, Ortsdurchfahrt...

Wochenrückblick KW 38

Das Konzert der diesjährigen Fritz/ Wunderlich Preisträger war toll- nochmals herzlichen Glückwunsch!  Mit der Fraktion waren wir in Koblenz bei den Special Olympics- mich hat das Engagement der Sportler mit Behinderung und der haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sehr beeindruckt!  Unsere Feuerwehrleute habe ich am Mittwoch beim parlamentarischen Abend...

Zuwendungen aus dem Investitionsstock 2022: 2,1 Mio. Euro für den Landkreis.

PRESSEMELDUNG Über insgesamt 2.115.000,00 EUR kann sich der Landkreis Kusel freuen. Der zweckgebundene Zuwendungsbetrag umfasst die Sanierung des Gebäudeteils C des Dienstgebäudes der Kreisverwaltung Kusel. "Das Förderprogramm ist eine wunderbare Möglichkeit zum Wohle der Gemeinschaft durch Verbesserungen der Infrastruktur im Landkreis", ordnet der heimische Landtagsabgeordnete Dr. Oliver Kusch (SPD) den...

294.135 Euro aus dem Schulbauprogramm des Landesbildungsministeriums gehen an Schulen im Landkreis Kusel.

PRESSEMITTEILUNG Für den Umbau der Schulgebäude an der GS Lauterecken und der IGS Schönenberg-Kübelberg können die Schulträger mit einem Landeszuschuss von 294.135 Euro rechnen. Das hat Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bekannt gegeben. „Ich freue mich, dass unsere Schulen unmittelbar von den Landeszuschüssen profitieren. Damit stärken wir unsere Schullandschaft vor Ort,...

Wochenrückblick KW 37

Diese Woche war echt viel los!  Mit Matthias Mieves habe ich mich in der Praxis zur Digitalisierung im Gesundheitswesen ausgetauscht.  In Mainz - Besuch der Hebammenzentrale, Rede im Plenum zum aktuellen Stand im Hebammenwesen - parlamentarischer Abend mit dem Rheinland-Pfälzischen Hebammenverband- Frau Mollnar und Ihre Kolleginnen haben mich mit Ihrer...

Pfalztreffen auf der Burg-Lichtenberg

Am vergangenen Sonntag fand das Pfalztreffen der SPD auf der Burg-Lichtenberg statt - besser geht nicht. Vielen Dank an alle, die da waren. Viele Helfer waren beim Auf- und Abbauen! Pia Bockhorn hatte gutes Wetter versprochen! Alexander Schweitzer eine gute Rede! Andreas Becker kalte Getränke! Und die Kuseler SPD eine...

Sommertour 2022 – Abschluss

Eine spannende und eindrucksvolle Sommertour geht zu Ende.  Im Video findet Ihr eine Auswahl an Highlights. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Organisation, die Gespräche und das Beisammensein. Die Eindrücke fließen in meine parlamentarische Arbeit ein, denn nur vor Ort findet man heraus, "wo den Menschen der Schuh drückt". ...

Auf dem Weg zur Gigabitgesellschaft

Vorgestern Abend begrüßte ich Minister für Arbeit, Sozial, Transformation und Digitalisierung Alexander Schweitzer in der Zehntscheune auf der Burg-Lichtenberg zum Thema Digitalisierung in Rheinland-Pfalz. In gemütlichen Ambiente wurden neben der aktuellen Ausbaustufen auch zukünftige Trends und Herausforderungen für den ländlichen Raum in Sachen digitalem Anschluss diskutiert.  Fest steht: der Glasfaser-...

Dr. Oliver Kusch lädt ein:

Digitalisierung in Rheinland-Pfalz - Zukunftsaufgabe Gigabitgesellschaft Die Art und Weise, wie wir heute und in Zukunft arbeiten, unsere Freizeitgestaltung oder unsere Mobilität: Die Digitalisierung bestimmt ganz selbstverständlich wichtige Aspekte unserer Lebens- und Arbeitswelt. Sie ist durchgängiger „Megatrend“, Treiber gesellschaftlicher Veränderung und bietet große Chancen, Alltag und Berufsleben für jede und...

Sommertour – Ziel: die Glanmündung

We did it!!! Die Wetterlage besserte sich, sodass wir Frau K trockenen Fußes in Richtung unseres Ziels, der Glanmündung in die Nahe verlassen konnten. An Rehborn vorbei rückte unser Ziel in greifbare Nähe. Angekommen in Odernheim verließen wir den Glan-Blies-Weg und liefen den letzten Abschnitt ein Stück an der Straße...